PROJEKTE IN VORBEREITUNG:

Ich freue mich sehr, mit den Fördermitteln der Programme #TakeAction, #TakeCare und #TakePart neue Inszenierungen erarbeiten zu können.

Meine Ideen und Arbeiten von 2020 zu Theaterformen und Theaterspiel unter Pandemiebeschränkungen finden dabei ihre Fortführung und Weiterentwicklung.






"FamilienBande" erzählt über das familiäre Zusammenleben, Selbstfindung und Lebensentwürfe. Die Kombination von Schauspiel und Figurenspiel will coronakonformes Mitspiel schaffen, das Nähe herstellt und dennoch Abstand bewahrt. Das Stück wird eine episodenhafte Konzeption aufweisen und zwei Geschichten im Kontext erzählen. Diese sind sowohl einzeln, als auch beide in einer Vorstellung aufführbar.



Das Projekt "UNTERWEGS" will neue Theaterformen im Figurentheater erkunden. Da wo bisher ein Lied erklang oder ein Chor mitsprach, muss ein anderes gemeinsames Tun erfunden werden, welches Nähe herstellt und dennoch Abstand bewahrt. Mitmach-Ideen und Märchenwanderungen mit Figurenspiel unter Coronabedingungen sollen erfunden und untersucht werden, um in zukünftige Theaterarbeit einzufließen.



"Über Stock und Stein" will Theater in Bewegung im öffentlichen Raum etablieren und dafür neues Publikum gewinnen. Die Spielerin wandert und fährt mit ihrer Bühne UND dem Publikum an verschiedene Orte, rastet und spielt.
Die Neuinszenierung wird in Parks, auf Plätzen und im Wald modellhaft aufgeführt.

Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit sowie Medienpräsenz sollen erweitert werden.


NEUSTART KULTUR
Hier klicken, um zum Seitenanfang zu springenHier klicken, um zum Seitenanfang zu springen
Hier klicken, um zur Startseite zurückzugelangen
Hier springen Sie direkt zur Vita von Meike Kreim Hier springen Sie direkt zur Vita von Meike Kreim